Wie lange existiert Nature Travel?
Unsere Firma wurde 1990 in Białystok von Joanna und Marek Czarny gegründet. Von Anfang an veranstalten wir die Radreisen und Sondertouren. Unter unseren zufriedenen Kunden sind Reisende aus Deutschland, Österreich, Israel, Polen, aus den USA und Niederlanden.
 
Wer reist mit?
Unsere Kunden sind jung und alt, Paare und Einzelreisende, geübte Radler und Genussradler. Weil wir das Radfahren als Lebensstil betrachten, sind unsere Reisen an verschiedene Erwartungen angepasst. Die Teilnehmer sind manchmal aus verschiedenen Sprachgebieten.
 
Wie lang sind die Tagesetappen?
Meistens zwischen 40 und 60 km, ca. 4 bis 6 Stunden Radfahren. Wo es nur möglich ist, laufen unsere Strecken auf flachem Gebiet.
 
Sind unsere Reisen für Sie?
Sie müssen nicht besonders fit sein. Unsere Fahrräder sind leicht, die Strecken laufen auf sanften Steigungen und Sie radeln in eigenem Tempo.
 
Wie fährt man in einer Gruppe?
Der Reiseleiter sorgt dafür, dass die Gruppe möglichst zusammen fährt. Diejenigen, die schneller sind, warten einige Kilometer weiter.
 
Wie sind die Strecken?
Es sind vorwiegend Nebenstraßen, ab und zu Wald- Sand-, Schotter-, Feld- und Radwege. Die Strecken sind von uns geprüft.
 
Was mache ich, wenn ich unterwegs hungrig werde?
Dann genießen Sie bestimmt unsere Picknicks, die von dem Busbegleiter vorbereitet werden. Es gibt Obst und Gemüse, Salate, lokale Spezialitäten, Käse, Aufschnitt, Fisch, Kuchen, Tee, Kaffee, Mineralwasser und viel mehr.
 
Wie viele Personen zählt die Gruppe?
Unsere Gruppen zählen von 6 bis 20 Personen. Meistens sind es ca. 15 Teilnehmer.
 
Wie komme ich zum Treffpunkt?
Für Anreise empfehlen wir Flug oder Bahn. Auf unserer Internetseite unter „Infos & Kontakt” finden Sie Tipps und wichtige Informationen.
 
Wie trete ich die Heimreise an?
Alle Informationen finden Sie unter „Infos & Kontakt”.
 
Wie sind unsere Tourenräder?
Unsere Fahrräder sind bequem, leicht und stabil. Unter „Infos & Kontakt” finden Sie genaue Beschreibungen. In der Galerie finden Sie auch die Fotos. Unsere Reiseleiter fahren auch mit diesen Fahrrädern und sind damit sehr zufrieden.
 
Darf ich mein eigenes Fahrrad mitnehmen?
Die Mitnahme des eigenen Rades ist natürlich möglich, nur fallen dann eventuell die Zusatzkosten für die Radbeförderung, nähere Informationen bei jeder Tour. Bitte, beachten Sie, dass wenn Ihre Reifen zu dünn sind, eignen sich nicht gut für manche Strecken, vor allem Schotter- und Kopfsteinpflasterwege. Allen, die eine unserer Touren mit einem neuen eigenen Fahrrad bewältigen möchten, empfehlen wir http://www.fafit24.de/
 
Ist die Reiseleitung dabei?
Ja. Unsere Reiseleiter sind kompetent und Fremdsprachen mächtig.
 
Wie sind die Unterkünfte?
Sie übernachten in guten Mittelklassehotels bzw. Pensionen. Alle Zimmer mit DU/WC.
 
Was ist mit meinem Kind?
Kinder bis 15 Jahre im 3-Bett-Zimmer oder im DZ bekommen 15% Ermäßigung auf den DZ-Preis und im EZ: 10% auf den EZ-Preis
 
Muss ich das Gepäck selbst transportieren?
Nein, unser Busbegleiter macht das für Sie.
 
Darf ich ein Einzelzimmer buchen?
Ja.
 
Was passiert, wenn jemand aus der Gruppe Hilfe braucht?
Bei einem Unfall helfen Reiseleiter und Busbegleiter dabei, den Kranken zum Krankenhaus zu bringen und sich mit dem Arzt zu verständigen. Kleine Wunden werden vor Ort von unserem Reiseleiter behandelt. Wir empfehlen, eine Krankenversicherung abzuschließen.
 
Darf ich alleine reisen?
Ja. Wir bieten auch individuelle Touren ohne Reiseleitung und Picknicks an. Individuelle Touren sind immer mit Unterkunft und Gepäcktransport. Andere inbegriffene Leistungen finden Sie bei jeder Tour.